roter mond

Übersetzung

Steven Johnson / Wo gute Ideen herkommen

Sachbuch

Ein spannender Rundumschlag zu dem mittlerweile so plattgetretenen Thema Innovation, der mit unseren liebsten Vorurteilen zu der Materie aufräumt. So vielschichtig und unvoreingenommen hat noch nie ein Autor über das Thema geschrieben.

Pressestimmen:

Wie Johnson es schafft, ein solch breites und unscharfes Thema in einen so elegant in sich geschlossenen und spannenden Text zu fassen, … darf getrost als Meisterleistung bezeichnet werden.(Marcel Hegetschweiler, Züricher Wirtschaft)

Es gibt Dutzende von Büchern darüber, wie das Neue in die Welt kommt. Das mit Abstand klügste ist von Steven Johnson – durchdacht, informativ und glänzend geschrieben. (Jürgen Kaube, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

„Dies ist kein plumper Business-Ratgeber: In einem Buch, das in den USA zu Recht ein hochgelobter Bestseller war, erklärt Steven Johnson, wie gute, innovative Ideen entstehen … sehr lesenswert von Michael Pfingstl ins Deutsche übertragen.“ (Michael Bitala, Süddeutsche Zeitung)


Hier kann man einen Blick ins Buch werfen.